Straßensanierung in Köln-Esch

Ortseinfahrt Esch

Ein Abschnitt der Weilerstraße in Köln-Esch wird saniert. In der Zeit vom 7. bis 27. April 2014 lässt das Amt für Straßen und Verkehrstechnik die Weilerstraße von der Frohnhofstraße bis etwa 100 Meter hinter der Autobahnunterführung A57 umfassend erneuern. Der Verkehr wird während der Arbeiten an der Baustelle vorbeigeführt, teilweise regeln mobile Ampelanlagen die Weiterfahrt.

Für den Einbau der neuen Fahrbahnbeläge muss die Straße an den beiden Samstagen 12. April und 26. April 2014 allerdings voll gesperrt werden. Die Sperrung gilt dann von jeweils 10 Uhr bis zum Sonntag am nächsten Tag um 5 Uhr. Eine Umleitung wird vor Ort ausgeschildert.

Foto: Ortseinfahrt Esch, J. Petrikowski
Presse-Information der Stadt Köln, 27.03.2014

1.264 Mal aufgerufen

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.