StEB Köln: Baubeginn für neues Abwasserpumpwerk in Köln-Esch

Pressefoto 1_StEB Köln

Die StEB Köln starten im März 2024 mit den Aushubarbeiten für das neue Abwasserpumpwerk in Köln-Esch. Vorab, im Februar außerhalb der Brutzeit, werden Fäll- und Rückschnittarbeiten durchgeführt. Diese Maßnahmen sind Teil der landschaftsrechtlichen Genehmigung und werden im Rahmen der Bauarbeiten umgesetzt. Die Fertigstellung des Pumpwerks ist bis Ende 2025 geplant.

Das Projekt gewährleistet die reibungslose Funktion des Kanalnetzes und den Umweltschutz. Die StEB Köln arbeiten eng mit dem Amt für Landschaftspflege und Grünflächen der Stadt Köln zusammen. Anwohnerinnen und Anwohner wurden bereits mittels Postwurfsendungen über die bevorstehenden Arbeiten informiert.

Die Baumaßnahme ist Teil des Projekts “Entwässerung der Ortslagen Esch, Pesch und Auweiler”. Durch die Modernisierung wird das Regenwassersystem auf den aktuellen Stand der Technik gebracht, was die Gefährdung der umliegenden Ortschaften bei Starkregen erheblich reduziert.

Die StEB Köln bitten um Verständnis für eventuelle Beeinträchtigungen während der Bauzeit und stehen für Rückfragen zur Verfügung.

Quelle: StEB Köln

1.011 Mal aufgerufen

Möchten Sie kostenlos und automatisch über neue Artikel informiert werden? Tragen Sie sich hier ein. Das Abo können Sie jederzeit beenden

Datenschutzerklaerung *

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.