Industriestraße wird verlängert

BaubeginnAm kommenden Dienstag, 4. November 2014, beginnt die Stadt Köln mit den Bauarbeiten für die Verlängerung der Industriestraße im Kölner Norden. Damit ist die lange Zeit des Wartens auf die Umgehungsstraße östlich des Stadtteils Fühlingen vorbei. Die Vorbereitungen zogen sich über viele Jahre hin, da neben der notwendigen Planung für die neue Straße Grundstücke angekauft und damit zunächst Baurecht geschaffen werden musste.

Die neue Strecke wird an der bisherigen Einmündung Industriestraße/Merianstraße am Fühlinger See beginnen und dann überwiegend über bisher landwirtschaftlich genutzte Flächen östlich von Fühlingen weiter in Richtung Norden bis zum Mennweg verlaufen.

Dort und auch an der Kreuzung Neusser Straße/Mennweg/Blumenbergsweg werden neue Kreisverkehre angelegt. Auch zwischen Merianstraße und Mennweg werden entlang der Industriestraße zwei weitere Kreisverkehre eingerichtet, um das Gewerbegebiet Feldkassel/ Langel von mehreren Seiten besser zu erschließen.

Stadt Köln, 29.10.2014, Foto: pixabay.com

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.