Autofahrerin bei Unfall in Köln-Worringen schwerstverletzt

Print Friendly, PDF & Email

AutounfallKöln (ots) – Heute (16. Dezember) hat sich ein schwerer Verkehrsunfall im Kölner Stadtteil Worringen ereignet. Bei der Kollision wurden beide Insassen verletzt. Nach dem bisherigen Kenntnisstand war gegen 7:30 Uhr die Fahrerin (21) eines Smart auf der Neusser Landstraße in Richtung Fühlingen unterwegs. Zwischen den Stadtteilen Worringen und Fühlingen sei die 21-Jährige dann nach Zeugenaussagen aus noch nicht geklärten Gründen in den Gegenverkehr gekommen. Dort kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegen kommenden Volvo. Die Fahrerin des Smart wurde schwerstverletzt. Die 45-Jährige Volvo-Fahrerin leicht verletzt. Die Neusser Landstraße war bis circa 10 Uhr gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. (af)

Werbung

16.12.2014, Polizeipräsidium Köln
Symbolbild: pixabay.com

619 Mal gelesen

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.