Unterkunft in Esch/Auweiler wird am Sportplatz errichtet

Köln-EschDie geplante Flüchtlingsunterkunft in Esch/Auweiler wird nicht, wie zunächst geplant, an der Straße am Nordring, sondern auf der gegenüberliegenden Seite des Grundstückes, direkt am Sportplatz mit der Erschließung zur Auweiler Straße hin, errichtet. Dies wurde am 7. Dezember 2015 durch den Beirat der Unteren Landschaftsbehörde der Stadt Köln genehmigt.

Die Verschiebung des Standortes wurde durch die Bevölkerung von Esch/Auweiler in einer Informationsveranstaltung am 28. Oktober 2015 angeregt. Nach Vorschlägen aus der Bevölkerung sowie weiteren Planungen durch das Amt für Wohnungswesen konnte die neue Planung dem Beirat vorgestellt werden. Die Fertigstellung und Belegung der Unterkunft mit bis zu 150 Flüchtlingen ist ab Juni 2016 vorgesehen.
Aktuell leben mehr als 9.500 Flüchtlinge in Einrichtungen der Stadt Köln.

Stadt Köln – Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.