Oberleitungsarbeiten in Merkenich

SymbolbildDie KVB führt im Zeitraum von Montag, 23. Oktober, bis Freitag, 10. November, Arbeiten an der Oberleitung der Stadtbahn in Merkenich durch. Hier werden im Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen “Merkenich” und “Merkenich Mitte” Tragseile neu gespannt und die Fahrleitung, aus der die Stadtbahnen mit Strom versorgt werden, neu befestigt. Aus betriebs- und verkehrstechnischen Gründen können diese Arbeiten nur in den Nachtstunden von 22 Uhr bis 6 Uhr durchgeführt werden. 

 Die KVB bittet die Anwohner um Verständnis für die unvermeidlich entstehenden Arbeitsgeräusche. 

 19.10.2017, KVB

[gmap address=”Köln-Merkenich”]

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.