Fahndung nach Einbrechern

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach zwei Männern. Ihnen wird vorgeworfen, in der Zeit vom 29. bis zum 30. Januar in ein Altenwohnheim in Köln-Chorweiler eingebrochen zu sein.

Am Dienstagmorgen (30. Januar) kam eine Angestellte (38) gegen 7 Uhr zur Arbeit. Sie bemerkte sofort, dass es einen Einbruch in den an der Rohnestraße gelegenen Verwaltungstrakt des Seniorenheims gegeben hat. Die Täter hatten sich gewaltsam Zugang verschafft und die Räumlichkeiten durchsucht. Beute machten sie nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht.

Die Kripo Köln fragt:Wer kennt die auf den Fahndungsbildern gezeigten Personen? Wer kann Angaben zu deren Identität und Aufenthaltsort machen?

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 54, Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de.

26.06.2018, Polizei Köln.

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.