Chorweiler

Köln-Pass-Inhaber können Einschulungshilfe beantragen

SchulkinderKinder mit einem Köln-Pass, die zum Schuljahr 2014/2015 eingeschult werden, können einen einmaligen Zuschuss von bis zu 100 Euro für die Anschaffung von Schulmaterialien beim Amt für Soziales und Senioren der Stadt Köln beantragen. Dies gilt auch für Pässe, die nur für einen Teilzeitraum des Schuljahres gültig sind.

Summercamp 2014: Football and Cheerdance

summercampAlle footballbegeisterten Kinder der Jahrgänge 1996 bis 2004 haben vom 11.08. bis 15.08.2014 die Möglichkeit fünf Tage American Football pur zu erleben. Unter der Leitung von erfahrenen Coaches werden pro Tag zwei Trainingseinheiten absolviert. In kleinen Gruppen wird ein professionelles Training stattfinden. Dabei werden neben den deutschen Coaches auch die amerikanischen Gastspieler/Coaches das Training leiten.

Turbulenzen in der Chorweiler SPD

Logo SPDDie letzte Kommunalwahl im Mai 2014 wirkt in Chorweiler immer noch nach. Der Ortsverband der SPD nominierte damals selbstbewusst seine Kandidatin für das Amt der Bezirksbürgermeisterin – Eike Danke, ein langjähriges SPD-Mitglied aus Blumenberg. Das Wahlergebnis fiel allerdings zu Gunsten der CDU aus, die den Anspruch erhoben hatte, einen eigenen Bezirksbürgermeister aufstellen zu wollen. Da sie aber nicht über die notwendige eigene Mehrheit verfügte (7 von den benötigten 10 Stimmen), verbündete sich die CDU mit den Grünen und bekam so 9 Stimmen. Bei der Abstimmung am 2. Juli wurde mit zwölf von 19 Stimmen Reinhard Zöllner (CDU) zum neuen Bezirksbürgermeister gewählt. Offensichtlich bekam er auch je eine Stimme von AfD und Pro Köln. Eine weitere Stimme kam wohl aus der Reihe der zweiten Gruppierung in der neuen Bezirksvertretung, bestehend aus SPD, FDP und Die Linke. Diese Stimme eines Abweichlers wurde nun für die SPD zum Verhängnis.

S-Bahnhöfe Chorweiler und Chorweiler-Nord schlecht im Test

NVR legt erstmals Untersuchung zu Qualität der SPNV-Stationen vor
67 Prozent in akzeptablem Zustand – besonderer Handlungsbedarf bei 13 Prozent der Bahnhöfe und Haltepunkte

S-Bahn-Station ChorweilerIst mein Bahnhof barrierefrei erreichbar, finde ich die nötigen Fahrgastinformationen, Sitzmöglichkeiten und einen Wetterschutz? Wie sauber sind die Stationen? Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, hat der Nahverkehr Rheinland (NVR) erstmals die Qualität seiner im Verbandsgebiet liegenden Stationen erhoben: Im Dezember 2013 beauftragte er das Düsseldorfer Planungsbüro Moik damit, insgesamt 187 Stationen des SPNV unter die Lupe zu nehmen. Erfreuliche Nachricht: Nach einem der Gesamtbewertung zugrundeliegenden Ampelsystem sind immerhin 125 Stationen (67 Prozent) „grün“ und damit akzeptabel. „gelb“ bzw. noch akzeptabel sind 38 Stationen (20 Prozent) und „rot“ bzw. nicht akzeptabel sind 24 Stationen (13 Prozent).

Chorweiler hat einen neuen Bezirksbürgermeister

Reinhard ZöllnerAuf der konstituierenden Sitzung der Bezirksvertretung Chorweiler am 2. Juli, wurde mit zwölf von 19 Stimmen Reinhard Zöllner (CDU) zum neuen Bezirksbürgermeister gewählt. Herr Zöllner (47) war in der letzten Legislaturperiode Stellvertreter der Bezirksbürgermeisterin Frau Wittsack-Junge und kommt aus Worringen. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und ist Informatiker von Beruf.

Neue Sportsachbearbeiterin

Chorweiler (hub). Corinna Hübner ist neue Sportsachbearbeiterin im Stadtbezirk Chorweiler. Bis 30. Juni 2014 war sie Geschäftsführerin der Bezirksvertretung Mülheim….