Deutsche Meisterschaften U17/U19/U23 im Rudern

Vom 21. bis 24. Juni fanden auf der Regattastrecke des Fühlinger Sees in Köln die Deutschen Meisterschaften U17/U19/U23 im Rudern statt. Rund 1.500 Athletinnen und Athleten im Alter von 15 bis 22 Jahren kämpften um den Deutschen Meisterschaftstitel in insgesamt 63 verschiedenen Alters- und Bootsklassen. Knapp 4.000 Zuschauer feuerten die Sportler an. Für die U19-Juniorinnen und Junioren ging es auch um die Nominierung in die Nationalmannschaft für die WM in Racice (Tschechien). 

Foto 1

In Deutschland hat Rudern eine über 150-jährige Tradition. Heute ist Rudern nicht nur Wettkampfsport und Olympische Disziplin, sondern auch ein für jedermann geeigneter Breitensport. 

Der heimische Ruderverein Kölner Club für Wassersport bietet hierbei ein breites Angebot für alle Interessierten an.

25.06.2018, Martin Mann

Foto 1: Bezirksbürgermeister Reinhard Zöllner ließ es sich nicht nehmen, die Siegerehrung persönlich vorzunehmen. Autor: Martin Mann

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.