Zweite Beratungsveranstaltung der StEB

flooded-491245-1280
image_pdfimage_print

UPDATE 23.07.2021: NEUER Veranstaltungs-Ort : GROSSER SAAL des BÜRGERZENTRUMS CHORWEILER

Nach den starken Regefällen vom Anfang Juni hat der Bürgerverein Köln-Heimersdorf e.V.  zusammen mit der StEB (Stadtentwässerungsbetriebe Köln) eine Beratungsveranstaltung  für Betroffene aus Heimersdorf, Seeberg-Süd und Volkhoven-Weiler am 17. Juli im Taborsaal (Heimersdorf) organisiert. Das Angebot wurde so gut angenommen, dass bereits am  15. Juni alle Termine ausgebucht waren.

Nun kündigen beide Organisatoren einen neuen Termin am 31. Juli im Bürgerzentrum Chorweiler an. Dieses Mal können alle Interessierten Haus- und Wohnungseigentümer und Mieter aus dem Bezirk Chorweiler an  persönlichen Beratungsgespräche  teilnehmen:

Ort : Bürgerzentrum Chorweiler, Pariser Passage 1, 50765 Köln
Zeit : am Samstag, den 31.07. von 14 bis 18 Uhr

Um Anmeldung über die  Rufnummer 0221-221-26509 wird gebeten. Sie erhalten dann einen persönlichen Beratungstermin. Bringen Sie bitte Ihre Objekt-Unterlagen mit wie z. B. : Lagepläne, Fotos, Videos, Korrespondenz , Kanalinspektions-Daten und was sonst für eine Individual-Beratung hilfreich ist.

Alexander Litzenberger

 

323 Mal gelesen

Comments (2)

Wegen eines massiven Wasserschadens im Keller des Taborsaals wird unsere dortige Impfaktion am 24.7. wohl fur einige Zeit die letzte Veranstaltung sein, die in diesen Räumen stattfinden kann, da ab der Folgewoche die Sanierungen beginnen.
Daher muss unsere Beratungs-Veranstaltung mit den StEB und der Sanitär-Innung am 31.7. räumlich verlegt werden.
NEUER Veranstaltungs-Ort :
GROSSER SAAL des BÜRGERZENTRUMS CHORWEILER
(im Bezirksrathaus Chorweiler)
🙂
Dieter Höhnen

Ergänzung :
Wegen des überwältigenden Ansturms auf die Beratungsangebote der StEB sind nun weitere Termine in Planung. Sobald diese und die Durchführungsorte feststehen werden die StEB darüber informieren.

Dese Veranstaltungen werden ebenfalls in anderen Ortslagen unseres Bezirks liegen. Hierzu haben wir einige Vorschläge gemacht. Organisator wird dann aber nicht mehr der Heimersdorfer Bürgerverein sein, sondern die StEB selbst. Wir haben zwar die Initiative ergriffen und freuen uns jetzt, dass diese zu weiteren gleichartigen Veranstaltungen Anlaß gegeben hat.

Dieter Höhnen

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.