Gremium lehnt Engagement der GAG in Chorweiler ab

Pressemitteilung der GAGAuf einer Sondersitzung hat sich der Aufsichtsrat der GAG Immobilien AG mehrheitlich gegen ein mögliches Engagement des Unternehmens in Chorweiler ausgesprochen. Damit wird es nicht zu dem vom GAG-Vorstand vorgeschlagenen Erwerb bzw. zu einer Übernahme von rund 1.200 Wohnungen, die sich im Insolvenzverfahren befinden, durch die GAG kommen.

11.05.2015

607 Mal aufgerufen

Möchten Sie kostenlos und automatisch über neue Artikel informiert werden? Tragen Sie sich hier ein. Das Abo können Sie jederzeit beenden

Datenschutzerklaerung *

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.