Neuer deutscher Rekord im Speedcubing in Chorweiler

Die Würfel sind gefallen bzw. in diesem Fall gedreht – der deutsche Speedcubing-Meister 2017 im Lösen des klassischen Zauberwürfels auf Zeit steht fest. Es ist Kevin Gerhardt, der sich mit seinem mit den beiden Top-Favoriten Philipp und Sebastian Weyer am Sonntag Bürgerzentrum Köln Chorweiler ein packendes Finale lieferte. Vor über 200 Zuschauern und Zauberwürfel-Fans aus ganz Deutschland setzte sich der 15-Jährige Wiesbadener mit einer Bestzeit von 4,94 Sekunden, durch und stellte damit einen neuen deutschen Rekord auf.

Auf den zweiten Platz schaffte es Sebastian Weyer. Platz 3 belegte der amtierende Europameister Philipp Weyer mit einer Bestzeit von 5,05 Sekunden. Weltweit gibt es von der WCA (World Cube Association) veranstaltete Turniere und Events rund um den Würfel mit den 54 bunten Steinen – das Highlight der Deutschen Cubing Szene ist die Deutsche Speedcubing Meisterschaft, die jedes Jahr stattfindet und 2017 bereits zum 3. Mal in Köln ausgetragen wurde. „Die DSM 2017 ist tatsächlich die größte Deutsche Speedcubing Meisterschaft, die wir zusammen mit Rubik’s je veranstaltet haben,“ freut sich Sébastien Auroux von der WCA. „Wir durften über 150 Teilnehmer aus ganz Deutschland begrüßen, die sich tolle Wettkämpfe geliefert haben.“ Im Rahmen des Turniers wurden noch weiter Rekorde aufgestellt: unter anderem ein neuer Europa-Rekord im 5×5 Rubik’s Cube – diesen hält jetzt ebenfalls der 19-jährige Sebastian Weyer mit 46:19 Sekunden.

Alle Zeiten und Platzierungen sind hier zu finden: https://www.worldcubeassociation.org/competitions/GermanNationals2017

Rubik´s – Neugier, die ansteckt

Kevin Gerhard stellte in Chorweiler neuen deutschen Rekord aufIm Jahr 1974 erfand der ungarische Architekturprofessor Erno Rubik eines der immer noch meistverkauften Spielzeuge aller Zeiten, um seinen Studenten das räumliche Denken beizubringen. Die Marke Rubik´s steht seit über 40 Jahren für Faszination, Neugier und Rätselspaß – 400 Millionen verkaufte Zauberwürfel weltweit sprechen für sich. Jedes Jahr kommen geschätzte neun Millionen dazu. Diese beeindruckenden Zahlen beweisen, dass der Rubik´s Cube bis heute nichts an seiner Faszination verloren hat.

Menschen aller Bildungs- und Altersklassen, unabhängig von ihrer Herkunft oder Nationalität, sind von dem Rätsel fasziniert. Heute bietet Rubik´s, neben dem neu aufgelegten Klassiker, Rätsel in unterschiedlichen Formen und Farben: Ob Rubik´s Junior, Tower, 360, Revenge, Snake, 2×2 oder Void, das haben sie alle gemein: Rubik´s Knobelspiele machen neugierig, fordern die grauen Zellen und werden nie langweilig.

Mehr über die Marke Rubik’s gibt es online auf www.zauberwuerfel.de oder unter www.facebook.com/zauberwuerfel

JUMBO Spiele

Jumbo ist bereits seit 1853 in der Konzeption, Entwicklung und Vermarktung von Spielen und Puzzles aktiv. Seit 1970 agiert das Unternehmen mit dem bekannten roten Elefanten-Logo auf dem deutschen Markt. Die Jumbo Spiele GmbH hat ihren Sitz in Düsseldorf-Haan und ist unter anderem für Klassiker wie den Rubik’s Cube, Rummikub, Spiel des Wissens und Wer wird Millionär bekannt und beliefert Deutschland, Österreich und die Schweiz.

03.09.2017, Text und Fotos: Rubik’s Deutschland

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.