Neue Zeiten für die „Offenen Senioren-Treffs“

man-1985227_1280
0
(0)

Auch in diesem Jahr lädt das SeniorenNetzwerk alle Personen ab 60 Jahren aus Chorweiler-Mitte und Chorweiler-Nord zu „Offenen Treffs für muntere Senioren“ ein. Ab sofort finden beide Veranstaltungen regelmäßig jeweils in der ersten Woche eines Monats in Kooperationen mit dem Sozialdienst katholischer Frauen e.V. (SKF) und des Bürgerzentrums Chorweiler statt.

Am Mittwoch, den 5. Februar, sind alle Senioren aus dem nördlichen Stadtteil von 10 bis 12 Uhr zum nächsten „Offenen Treff“ in „Die Treppe“ (Weserplatz 5) herzlich eingeladen.

Tags darauf –am Donnerstag, den 6. Februar- findet auch erstmals im Jahr 2020 der „Offene Treff für Senioren“ im Bürgerzentrum (Pariser Platz 1) statt. Zur identischen Zeit (10-12 Uhr) öffnet dann der Salon (gleich hinter dem Bürgercafé) seine Türen für alle Junggebliebenen, die Spaß am Plaudern, Spielen oder der Planung von gemeinsamen Aktionen haben.

Jede/-r Anwohner-/in unabhängig seiner/ihrer Nationalität oder Kultur ist herzlich eingeladen, bei kostenlosen Getränken Freunde und Bekannte mitzubringen, andere Nachbarn kennenzulernen und sich gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Und wer den anderen Besuchern eine kleine Freude machen möchte, kann gerne etwas zur Gestaltung des Vormittags mitbringen (z.B. Dekoration, Snacks, Spiele…).

Weitere Informationen: SeniorenNetzwerk Chorweiler, Tel.: 0173-61 44 842

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Average rating 0 / 5. Anzahl der Bewerungen 0

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Verwandte Beiträge

Kommentar schreiben

* Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.