Mentoring-Programm MENTEGRA: Eine Brücke zur beruflichen Integration

Mentegra-7

Im Dezember 2023 fand eine bemerkenswerte Veranstaltung statt, die einen bedeutenden Schritt zur Integration ukrainischer Geflüchteter in Köln darstellte. Der Verein Roksolana e.V. organisierte eine informative Zusammenkunft im Phoenix Köln e.V., bei der Frau Elena Reifenröther, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Region Köln, das Mentoring-Programm MENTEGRA präsentierte.

MENTEGRA ist ein Projekt, das die Chancen für geflüchtete Personen auf dem Arbeitsmarkt verbessern soll. Ziel war es, ein Angebot in der Region Köln zu schaffen, das Unternehmen und qualifizierte geflüchtete Frauen zusammenbringt und ihr Fachkräftepotenzial sichtbar macht.

Das Projekt MENTEGRA hat mit seinem vorbildlichen Charakter gezeigt, wie Integration und Chancengleichheit auf dem regionalen Arbeitsmarkt gefördert werden können. Die Durchführung des Mentorings erstreckt sich über einen Zeitraum von zwölf Monaten, was eine langfristige Unterstützung und Begleitung der Teilnehmerinnen ermöglicht.

Bei der Veranstaltung waren 20 ukrainische Geflüchtete anwesend, von denen die Hälfte bereits Interesse am Projekt gezeigt und sich registriert hatte. Sie stellten viele Fragen und zeigten großes Interesse an der Teilnahme.

MENTEGRA ist nicht nur eine Chance für geflüchtete Frauen, sich beruflich zu integrieren, sondern auch ein Gewinn für die gesamte Gesellschaft. Durch die Unterstützung und Begleitung durch persönliche Mentoren und Mentorinnen erhalten die Teilnehmerinnen nicht nur fachliche Hilfe, sondern auch persönliche Unterstützung, um sich in der neuen Arbeitsumgebung zurechtzufinden und ihre Fähigkeiten bestmöglich einzusetzen.

Das Mentoring-Programm MENTEGRA zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie durch gezielte Maßnahmen und Unterstützung ein Beitrag zur Integration und Chancengleichheit geleistet werden kann. Dank des Engagements des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Region Köln und der aktiven Beteiligung von Unternehmen und Geflüchteten wird MENTEGRA zu einem nachhaltigen und erfolgreichen Modell für die Arbeitsmarktförderung in Köln und darüber hinaus.

Iryna Bulenok, Kultur- und Integrationszentrum Roksolana e.V.

223 Mal aufgerufen

Möchten Sie kostenlos und automatisch über neue Artikel informiert werden? Tragen Sie sich hier ein. Das Abo können Sie jederzeit beenden

Datenschutzerklaerung *

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.