Grünes Licht für Chorweiler

ChorweilerAuf einer Sondersitzung hat der Aufsichtsrat der GAG Immobilien AG mehrheitlich dem vom Vorstand vorgeschlagenen Erwerb bzw. der Übernahme von rund 1.200 Wohnungen in Chorweiler zugestimmt. Diese Wohnungen befinden sich derzeit im Insolvenzverfahren. “Wir sind der Überzeugung, dass ein Engagement der GAG in Chorweiler mit der finanziellen Unterstützung der Stadt Köln wirtschaftlich tragbar, technisch machbar und sozial geboten ist”, begrüßte der GAG-Vorstandsvorsitzende Uwe Eichner die Entscheidung des Aufsichtsrats.

Mit dessen Votum kann der GAG-Vorstand nun die notwendigen Gespräche führen und Schritte einleiten, um die Wohnungen in das Eigentum der GAG zu überführen – Voraussetzung für den vorgesehenen Abbau des Instandhaltungsstaus und die Umsetzung der flankierenden sozialen Maßnahmen. Auch der vom Rat der Stadt Köln verabschiedete Betrauungsakt wird erst dann wirksam.

GAG Immobilien AG, 26.06.2015

Foto:AL

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.