Startschuss für die Weiler Höfe

GAG-Weiler Höfe-02
image_pdfimage_print
GAG und Dornieden errichten neues Quartier in Volkhoven-Weiler

Im Kölner Norden ist der Startschuss für ein neues Wohnquartier gefallen: die Weiler Höfe. Die GAG Immobilien AG errichtet im südlichen Bereich des Plangebiets am Damiansweg rund 245 neue Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Davon sind etwa 185 öffentlich gefördert. Die Unternehmen der DORNIEDEN Gruppe, die VISTA Reihenhaus GmbH und die DORNIEDEN Generalbau GmbH, bauen im nördlichen Teil rund 130 neue Einfamilienhäuser als Doppel- oder Reihenhäuser. Nach dem Stadtentwicklungsausschuss hat auch der Kölner Rat auf seiner jüngsten Sitzung den Bebauungsplan als Voraussetzung für die Wohnbebauung beschlossen.

Die rund 63.000 m2 große Freifläche am Damiansweg liegt am östlichen Rand des Stadtteils Volkhoven-Weiler, zwischen Damiansweg, Merianstraße und Mercatorstraße. Die Mehrfamilienhäuser der GAG werden drei- bis fünfgeschossig in gestaffelter Bauweise errichtet. Geplant wurden sie von einer Arbeitsgemeinschaft des Architekturbüros Molestina und der Landschaftsarchitekten vom studio grüngrau. Verbunden werden die Ein- und Mehrfamilienhäuser durch eine zentrale Grünachse mit integrierten Spielflächen. In Höhe des historischen Georgshofes in Volkhoven-Weiler entsteht eine neue, viergruppige Kindertagesstätte. Ein Quartiersplatz zwischen Kita und Hof stellt die direkte Verbindung zwischen der bestehenden und der neuen Bebauung her. Die Erschließung des neuen Wohngebietes erfolgt über den Damiansweg, Parkplätze für die Mehrfamilienhäuser werden in Tiefgaragen untergebracht. Die GAG hat bereits mit der Baustelleneinrichtung begonnen, nach dem Ratsbeschluss können nun die weiteren Arbeiten folgen. Die Fertigstellung der GAG-Wohnungen und der Kindertagesstätte ist für Ende 2023 vorgesehen.

Das Quartierskonzept der DORNIEDEN Gruppe basiert dabei auf der Grundidee, die Einfamilienhäuser in hofartigen Strukturen anzulegen, sodass individuelle Wohnbereiche im Quartier geschaffen werden können. Auf diesem Konzept basiert auch der Name Weiler Höfe.

„Mit den Weiler Höfen realisieren wir ein neues, spannendes Quartier und unterstreichen unser Engagement im Kölner Norden“, sagt GAG-Vorstandsmitglied Kathrin Möller zum Start des Projekts. „Wir freuen uns, gemeinsam mit der GAG ein neues, innovatives Quartier zu entwickeln und dringend benötigten Wohnraum in Köln zur Verfügung zu stellen“, so Martin Dornieden, Geschäftsführer der DORNIEDEN Gruppe. „Dabei legen wir besonderen Wert auf eine hohe Aufenthaltsqualität im Quartier für ein generationenübergreifendes Miteinander sowie eine nachhaltige Stadtentwicklung durch smarte digitale Lösungen.“

Text und Visualisierungen:  GAG Immobilien AG

1.584 Mal gelesen

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.