Das große Sommer-Event: „Kultur für Alle – das KölnerKulturAbo unterwegs in Deinem Veedel“

stage-g96f430b59_1280
Print Friendly, PDF & Email

Der Verein Freie Volksbühne feiert im Jahr 2022 sein 100-jährige Jubiläum! Und das bedeutet damals wie heute: Kultur für Alle. Denn mit dem KölnerKulturAbo kann jede/r die Kölner Kultur zu günstigen Preisen genießen.

Werbung

Um diese Botschaft zu unserer Zielgruppe zu transportieren, also unters sprichwörtliche Volk zu bringen, und natürlich um unser 100 -Jahre-Jubiläum zu feiern, fährt am 6. und 7. August unser Open-Deck-Bus direkt in die Veedel. Dabei macht er an sechs prominenten Kölner Plätzen Station und bringt als Fahrgäste hochkarätige Kölner Acts mit, die mit Klassik, Pop, Improvisationstheater oder Kinderprogramm vom Open Deck das Veedel rocken. Das Motto dieser KulTour: Kultur für Alle – Das KölnerKulturAbo unterwegs in deinem Veedel!Viele Top-Acts! Eintritt frei!

Mit dabei ist zum Beispiel Lokalmatador Mo Torres, die aus Togo stammende Sängerin und popNRW-Preisträgerin Donia Touglo, die russisch-chilenische Formation HopStopBanda mit ihrem Gangster- Swing, und Alphorn-Künstler Ebasa Pallada. Auf dem Kinderprogramm stehen die Pop’n Roller Pelemele, Zauberer Toby und ein Jonglier-Workshop.

Die Moderation übernimmt Kabarettist und Schauspieler Fatih Çevikkollu.
Alles live und bei freiem Eintritt! Weitere Programmhighlights folgen.

Hier hält der Bus:

Samstag, 06.08.2022:
– Chorweiler: 10:30 bis 13:30 Uhr, Pariser Platz
– Mülheim: 15:00 bis 18:00 Uhr, Marktplatz Berliner Straße/Kulturbunker
– Südstadt: 19:00 bis 22 Uhr, Chlodwigplatz

Sonntag, 07.08.2022:
– Sülz: 10:30 bis 13:30 Uhr, Auerbachplatz
– Ehrenfeld: 15:00 bis 18:00 Uhr, Lenauplatz
– Innenstadt: 19:00 bis 22 Uhr, Rudolfplatz

Der Verein Freie Volksbühne Köln e.V. möchte mit diesem Event /dieser Aktion sein Jubiläum bunt und mitreißend feiern, dabei die Vielfalt und Breite seines Programms
präsentieren und vor allem den Aspekt der kulturellen Teilhabe deutlich hervorheben.

Weitere Infos und Aktualisierungen auf: www.volksbuehne.de

Text: Freie Volksbühne Köln e.V.

343 Mal gelesen

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.