School Dance Battle 2024 – Step into respect

freedom-307791_1280

Bewerbungen jetzt mit einem Video einreichen und einen Zuschuss für die Klassenfahrt gewinnen

Tanzen, anmelden und Preise abstauben: Unter dem Motto „Step into respect“ geht der Tanzwettbewerb School Dance Battle der AOK Rheinland/Hamburg in die nächste Runde. Auch Kölner Tanzgruppen sind eingeladen, sich zu bewerben und mit etwas Glück ein Preisgeld zu gewinnen. Insgesamt warten 3.000 EUR auf die Gewinner. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 14 und 19 Jahren.

So funktioniert’s: Für die Anmeldung zum Team-Wettbewerb müssen alle Tänzerinnen und Tänzer derselben Crew an derselben Schule sein und sich gemeinsam mit einer Lehrerin oder einem Lehrer anmelden. Ob Hip-Hop, Jazzdance, Ballett oder Volkstanz – alles ist erlaubt. Teams können aus mindestens drei bis maximal 30 Mitgliedern bestehen.

Anmeldeschluss ist der 12. April. Die Tanzvideos müssen bis zum 15. Mai unter vigozone.de/sdb2024 hochgeladen werden.

Eine prominent besetzte Online-Jury wählt die besten Videos aus und lädt die Gruppen am 29. Juni zur finalen Schlacht in die Kulturfabrik in Krefeld ein. Es lohnt sich mitzumachen: Auf die Gewinner im Crew-Wettbewerb warten insgesamt 3.000 Euro als Zuschuss für eine Klassenfahrt.

Interessierte können auch mit einer „Trau-Dich“ Crew teilnehmen. Diese Möglichkeit steht allen offen, unabhängig von ihrem Erfahrungsniveau oder ihrer Tanzfähigkeit. Eine Jury wählt drei „Trau-Dich“ Crews aus, die beim großen Finale auftreten dürfen – ohne Bewertung und ohne Stress. Ein Profitänzer wird am Finaltag allein die „Trau-Dich“ Crews betreuen und ihnen Tipps und Unterstützung für den großen Auftritt geben.

Der School Dance Battle ist Teil des Jugendprojekts vigozone der AOK Rheinland/Hamburg und ein Bestandteil des Präventionsangebots für weiterführende Schulen im Rheinland und in Hamburg.

Alle Informationen rund um den Tanz-Wettbewerb sind zu finden unter: https://www.vigozone.de/SDB2024/.

Quelle:  AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse

874 Mal aufgerufen

Möchten Sie kostenlos und automatisch über neue Artikel informiert werden? Tragen Sie sich hier ein. Das Abo können Sie jederzeit beenden

Datenschutzerklaerung *

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.